Trageberatung

Vielleicht führt dich eine dieser Fragen zu mir:

  • Ab wann kann ich mein Kind tragen?
  • Welches Trageweise ist gut? Gibt es eine Beste?
  • Kann Tragen schaden? Kann Tragen verwöhnen?
  • Kann es sein, dass mein Baby nicht getragen werden will?
  • Was ziehe ich meinem Baby beim Tragen an?

Oder du hast Fragen zu deiner Tragesituation:

  • Meine Tragehilfe / das Tragetuch ist unbequem
  • Ich habe bereits ein schönes Tuch / eine tolle Trage und möchte wissen wie man es richtig bindet/ einstellt
  • Ich bin geübt im Tragen und möchte eine neue Bindeweise erlernen
  • Ich möchte/brauche eine neue Tragehilfe ein Tragetuch, welches passt zu uns?

 Dann ist eine Trageberatung bei mir genau das Richtige!

Bei einer individuellen Beratung bei euch oder bei mir, beantworte ich gern all deine Fragen. Gemeinsam finden wir die für euch geeigneste Bindeweise oder Tragehilfe. Oder wir stellen deine bereits vorhandene Tragehilfe optimal für euch ein.

Um dir ausreichend Sicherheit zu geben, übst du die Binde-/Trageweise erst an meiner Tragepuppe Ida.
Dann darf dein Kind deine neu erlernten Fähigkeiten genießen. Dabei achte ich nicht nur auf die Sicherheit deines Kindes, sondern auch darauf, dass es für dich bequem ist.Hast du Fragen zum Kauf eines Tragetuchs/einer Tragehilfe berate ich dich gern, natürlich herstellerunabhängig.

Während der Beratung gehen wickeln und füttern natürlich stets vor und sind perfekt für ein wenig Theorie übers sichere Tragen, die Anatomie sowie allgemein die Grundbedürfnisse von Babys und Kleinkindern. Auch deine Fragen, die während der Beratung aufkommen sind stets wichtig, zögere nicht sie zu stellen!

Im Anschluss an die Beratung erhälst du noch ein Protokoll über die erlernten Bindeweisen bzw. die getesteten Tragehilfen. 

Für eine Einzel- oder Paarberatung solltest du ca. 1,5 Stunden Zeit einplanen. Eine evtl. Nachberatung bzw. das Erlernen einer neuen Bindeweise bei geübten Trägern kann deutlich kürzer ausfallen.