AGB zur Vermietung

Mietbedingungen

  1. Mietgegenstand ist Tragehilfe bzw Tragetuch darüber hinaus Zubehör (Stoffbeutel, Anleitungen, Gurtschoner etc.) wie im Angebot angegeben.
  2. Vermietet werden kann aus Versicherungsgründen nur an Nichtraucher.
  3. Vermietet wird nach gründlicher Reinigung, allerdings auch an Personen mit Haustieren. Eine allergenfreie Vermietung kann daher nicht gewährleistet werden.
  4. Die mietende Person verpflichtet sich den Mietgegenstand auf Vollständigkeit und Mängel hin zu überprüfen.
  5. Die mietende Person verpflichtet sich zum sachgemäßen Gebrauch des Mietgegenstand. Die Nutzung des Produktes erfolgt zudem eigenverantwortlich. Vor jedem Gebrauch ist der Mietgegenstand auf Unversehrtheit zu prüfen. Die beigelegten Anleitungen sind vor dem Gebrauch sorgfältig zu lesen.
  6. Eine Beratung zur Tragehilfe ist nicht Bestandteil des Mietvertrages, kann aber bei Bedarf kostenpflichtig dazu gebucht werden.
  7. Die Mietgebühr beträgt 19 € pro angefangener Monat. Darüber hinaus fällt eine Kaution von 57 € an. Die Mietgebühr wird nach Rücksendung des Mietgegenstandes mit der Kaution verrechnet. Übersteigt die Mietgebühr die Mietdauer erfolgt eine erneute Rechnung in Höhe der Kaution, welche nach Mietende mit der weiter angefallenen Mietgebühr verrechnet wird.
  8. Die mietenden Person verpflichtet sich beigelegte Hinweise zur Pflege unbedingt einzuhalten. Ein Waschen des Mietgegenstandes darf nur in Absprache mit der Vermieterin erfolgen.
  9. Eine Abänderung des Mietgegenstandes ist nicht gestattet.
  10. Der Mietgegenstand bleibt Eigentum von Pola Westphal AnsHerzGebunden. Eine Weitergabe an Dritte darf nur nach vorheriger Zustimmung erfolgen.
  11. Das Nutzungsrisiko liegt bei der mietenden Person. Diese haftet für jegliche Beschädigung der Tragehilfe und hat etwäige Schäden der Vermieterin unverzüglich mitzuteilen. Sofern eine Reparatur möglich ist ohne die Nutzbarkeit der Tragehilfe einzuschränken, hat er diese sowie den Differenzbetrag zum Zeitwert der Tragehilfe zu ersetzen. Im Fall einer irreparablen Beschädigung ist der Neuwert der Tragehilfe zu erstatten. Es erfolgt eine Rechnung über Reparatur bzw. Erstattung, welche sofort zu begleichen ist und mit der Kaution verrechnet wird.
  12. Die mietenden Person verpflichtet sich, den Mietgegenstand in vollem Lieferumfang zurückzugeben bzw. zu senden. Fehlendes Zubehör wird in Rechnung gestellt und sofort von der Kaution abgezogen.
  13. Der Mindestmietzeitraum beträgt einen Monat ab Mietbeginn.
  14. Der Mietzeitraum beginnt mit dem Datum der Abholung bzw. Zustellung und endet mit Rückgabe bzw. Rücksendung (Poststempel).
  15. Der vereinbarte Rücksende-/Rückgabetermin wird der mietenden Person per E-Mail mitgeteilt. Wird dieser nicht eingehalten oder möchte die mietenden Person den Mietgegenstand noch länger mieten, verlängert sich die Mietdauer automatisch um einen Monat.
  16. Wählt die mietende Person die Zustellung per Versand erfolgt ein versicherter Versand auf Kosten der mietenden Person. Die Kosten dafür werden mit Kaution vor Versand fällig.
  17. Die mietende Person verpflichtete sich den Mietgegenstand mit dem Sendungscoupon, der von der der Vermieterin Pola Westphal zur Verfügung gestellt wird, ordnungsgemäß zurückzusenden.
  18. Pola Westphal die Vermieterin verpflichtet sich diese AGBs auf ihre Website zur Ansicht bereitzustellen, darüber hinaus erhält die mietende Person die AGBs elektronisch per email und bei Bedarf in ausgedruckter Form.
Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren